Der Mensch

Arbeit ist ein wichtiger aber nicht der einzige Bestandteil meines Seins. Früh schon haben mich die musischen Elemente – Malerei und Musik – fasziniert.

Als Hallenchef an der Art 14/83 in Basel konnte ich mich mit 20 Lenzen ein erstes Mal aktiv in dieser Szene tummeln, die Organisation eines Musikanlasses habe ich hoffentlich noch vor mir. Meine Musiksammlung ist recht umfangreich und das Hobby überall omnipräsent. Diese Leidenschaft stand daher Pate beim Design des Firmenlogos meiner eigenen Unternehmung.

Entspannen kann ich mich beim Sport (aktiv und passiv) , aber auch sehr gut im kulinarischen Sektor. Sei dies nun in dem ich selber am Herd stehe und versuche meine Partnerin oder Gäste zu verwöhnen oder bei einem feinen Essen in einem Restaurant.

Die Kombination Reisen, Essen und Wein geniesst einen sehr hohen Stellenwert. Gerne können wir bei einem guten Glas Wein Erfahrungen austauschen und über die schönen Dinge des Lebens philosophieren.